Sie sind hier: Home > Regional >

Schwäbisch Hall profitiert vom Bauboom

Stuttgart  

Schwäbisch Hall profitiert vom Bauboom

19.03.2019, 03:35 Uhr | dpa

Schwäbisch Hall profitiert vom Bauboom. Bausparkasse Schwäbisch Hall

Das Logo der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Foto: Marijan Murat/Archiv (Quelle: dpa)

Deutschlands größte private Bausparkasse dürfte ihr Geschäft 2018 weiter ausgebaut haben. Firmenchef Reinhard Klein legt heute die Jahresbilanz vor. Zum Jahreswechsel hatte er Zuversicht ausgestrahlt. Die gesamte Branche konnte zuletzt vor allem bei der Baufinanzierung zulegen. Aber auch der klassische Bausparvertrag verkauft sich weiter, denn damit können sich potenzielle Immobilienkäufer die heute niedrigen Zinsen auf Jahre sichern. Schon 2017 hatte Schwäbisch Hall den Rückgang beim Verkauf von Bausparverträgen bremsen können, bei der Baufinanzierung legte der Branchenprimus sogar einen Rekord hin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal