Sie sind hier: Home > Regional >

Dynamo Dresden bezieht Kurzzeittrainingslager in Bad Gögging

Dresden  

Dynamo Dresden bezieht Kurzzeittrainingslager in Bad Gögging

19.03.2019, 13:13 Uhr | dpa

Dynamo Dresden bezieht Kurzzeittrainingslager in Bad Gögging. Dynamos Trainer Cristian Fiél

Dynamos Trainer Cristian Fiél steht vor Beginn eines Spiels an der Seitenlinie. Foto: Robert Michael (Quelle: dpa)

Die SG Dynamo Dresden hat am Dienstagmittag ihr Kurzzeittrainingslager im bayerischen Bad Gögging bezogen. In den nächsten vier Tagen werden sich die Sachsen dort im "Marc Aurel Spa & Golf Resort" auf die heiße Phase im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga vorbereiten. "Wenn man die Möglichkeit hat so etwas zu machen und noch nicht lang bei der Mannschaft ist, dann ist es eine gute Sache. Spiel mit dem Ball, ohne Ball, Zweikampfverhalten, Positionsspiel - wir arbeiten einfach an allem, was der Fußball mitbringt", erklärte Dynamos Cheftrainer Cristian Fiél.

Dresden ist derzeit 14. der Tabelle, fünf Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsrang. Nach der Länderspielpause empfängt die Fiél-Elf den sächsischen Konkurrenten Erzgebirge Aue, drei Tage später steht die Nachholpartie beim Tabellennachbarn Greuther Fürth an. Zum Abschluss der Englischen Woche reist Aufstiegsaspirant Union Berlin zu den Sachsen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal