Sie sind hier: Home > Regional >

Museumsdampfer "St. Georg" schippert wieder über die Alster

Hamburg  

Museumsdampfer "St. Georg" schippert wieder über die Alster

19.03.2019, 13:38 Uhr | dpa

Museumsdampfer "St. Georg" schippert wieder über die Alster. Alsterdampfer "St. Georg"

Der historische Alsterdampfer "St. Georg" fährt in Hamburg auf der Alster. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Der historische Alsterdampfer "St. Georg" startet am Mittwoch in seine 26. Saison als Museumsschiff. Der 143 Jahre alte Dampfer fährt stündlich von 10.45 bis 16.45 vom Jungfernstieg zur Historischen Alsterrundfahrt ab, wie der Verein Alsterdampfschifffahrt am Dienstag mitteilte. Die Rundfahrt koste einen Erwachsenen 15 Euro. Die Preise seien erhöht worden, um für mögliche Restaurierungsprojekte vorzusorgen. Zum zweiten Mal fährt der Dampfer auch an einigen Tagen nach Barmbek. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die "St. Georg" zunächst in Berlin auf Havel und Wannsee unterwegs.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal