Sie sind hier: Home > Regional >

KSV Baunatal erreicht Endspiel im Hessenpokal

Baunatal  

KSV Baunatal erreicht Endspiel im Hessenpokal

19.03.2019, 21:52 Uhr | dpa

Der KSV Baunatal ist ins Endspiel des Hessenpokals eingezogen und darf weiter von der Teilnahme am lukrativen DFB-Pokal träumen. Der Tabellensechste der Hessenliga setzte sich am Dienstag im Halbfinale gegen den Ligarivalen FC Gießen mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Timo Cecen brachte die Gäste in der 15. Minute mit einem verwandelten Strafstoß in Führung, die Nico Schrader (20.) ausglich. Im Duell vom Punkt hatten dann die Gastgeber die besseren Nerven. Baunatals Endspielgegner wird am 27. März zwischen dem Regionalligisten SC Hessen Dreieich und Drittligist SV Wehen Wiesbaden ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal