Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagenfahrer übersieht Baustelle: 42 000 Euro Schaden

Ober-Mörlen  

Lastwagenfahrer übersieht Baustelle: 42 000 Euro Schaden

20.03.2019, 08:46 Uhr | dpa

Lastwagenfahrer übersieht Baustelle: 42 000 Euro Schaden. Polizei sichert Unfallstelle

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Stefan Puchner/Archiv (Quelle: dpa)

Auf der Autobahn 5 in Mittelhessen hat ein Lastwagenfahrer eine Nachtbaustelle übersehen und einen Schaden von rund 42 000 Euro verursacht. Der 63-Jährige fuhr in der Nacht zum Mittwoch bei Friedberg gegen einen Lastwagen mit einer Sperrtafel, wie die Polizei mitteilte. Mit der Tafel wurde demnach der rechte Fahrstreifen für den Verkehr gesperrt. Der 49 Jahre alte Mann, der in dem Lastwagen mit der Sperrtafel saß, wurde leicht verletzt. Der 63 Jahre alte Unfallverursacher blieb unverletzt.

Der 63-Jährige hatte zuvor mehrere Hinweise auf die Sperrung des rechten Fahrstreifens missachtet. Durch den Unfall mussten Teile der Fahrbahn für rund vier Stunden gesperrt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: