Sie sind hier: Home > Regional >

Koch: Chemnitzer FC soll sich gegen Rassismus positionieren

Chemnitz  

Koch: Chemnitzer FC soll sich gegen Rassismus positionieren

20.03.2019, 13:41 Uhr | dpa

Koch: Chemnitzer FC soll sich gegen Rassismus positionieren. Rainer Koch

Rainer Koch, 1. Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Foto: Arne Dedert/Archiv (Quelle: dpa)

DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat den Chemnitzer FC aufgefordert, sich klar von Rassismus zu distanzieren. "Das Strammstehen im Stadion ist mit Trauern nicht zu rechtfertigen", sagte Koch der Wochenzeitung "Die Zeit" (Donnerstag). Er ging damit darauf ein, dass der sächsische Fußball-Regionalligist am 9. März eine Gedenkminute für den verstorbenen Hooligan und Rechtsextremisten Thomas Haller mitorganisiert hatte. Dem Club empfahl er eine gezielte Aktion am kommenden Samstag im Rahmen der Partie gegen Budissa Bautzen: "Ich fände es gut, wenn sich der Chemnitzer FC beim nächsten Heimspiel klar gegen Rassismus positionieren würde."

Der 60-Jährige kritisierte zudem die politische Instrumentalisierung von Fußballvereinen: "Ich muss mir oft anhören: Politisiert den Fußball doch nicht so! Dabei übersehen manche, dass sie längst eingespannt wurden, um mithilfe des Fußballs Politik zu machen." Was rechtsextremistische Tendenzen in der Fanszene angehe, sei er generell ein Anhänger der "Zero-Toleranz-Strategie".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal