Sie sind hier: Home > Regional >

Aggressiv im Straßenverkehr: Männer schlagen aufeinander ein

Mainz  

Aggressiv im Straßenverkehr: Männer schlagen aufeinander ein

22.03.2019, 12:31 Uhr | dpa

Aggressiv im Straßenverkehr: Männer schlagen aufeinander ein. Eine Gruppe von Polizisten

Die Aufschrift Polizei steht auf dem Rücken von Polizeiuniformen, die mehrere Polizisten tragen. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei jähzornige Männer sind im Straßenverkehr in Mainz aneinandergeraten und haben sich eine Schlägerei geliefert. Die beiden hätten sich zuvor mit mehreren Fahrmanövern gegenseitig provoziert, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Polizisten hätten nach dem Streit am Donnerstagmorgen zwar Blessuren im Gesicht festgestellt. Verletzungen wollten die beiden Streithähne aber nicht geltend machen. "Da waren sie zu hart für", sagte der Sprecher.

Laut Polizei war der 37-Jährige aus seinem Wagen gestiegen, nachdem ihn der 52-Jährige auf der Fahrbahn geschnitten hatte, und schlug auf dessen Windschutzscheibe. Anschließend setzte es Faustschläge und Tritte. Passanten meldeten die Schlägerei der Polizei. Die ermittelt nun gegen beide Beteiligte wegen Körperverletzung. "Sie suchen jeweils beim anderen die Schuld", sagte der Polizeisprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal