Sie sind hier: Home > Regional >

A6 zwischen Schwabach West und Roth nachts gesperrt

Schwabach  

A6 zwischen Schwabach West und Roth nachts gesperrt

22.03.2019, 15:34 Uhr | dpa

Wegen Brückenbauarbeiten wird die Autobahn 6 kommenden Montag bis Mittwoch jeweils nachts (25. März bis 27. März) von Heilbronn in Richtung Nürnberg teilweise gesperrt. Die Sperrungen zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Roth dauern jeweils von etwa Mitternacht bis gut 4.00 Uhr, wie die Autobahndirektion Nordbayern am Freitag mitteilte. Der Verkehr werde in dieser Zeit an der Anschlussstelle Schwabach-West ausgeleitet und über Umleitungsstrecke U15 und U1 an der Anschlussstelle Roth wieder auf die Autobahn geführt. Die Gegenfahrbahn in Richtung Heilbronn ist nicht betroffen.

Grund der Sperrung ist nach Angaben Autobahndirektion der sechsspurige Ausbau der A6 in diesem Bereich. Dazu müssten die südlichen Brückenhälften über die Bundesstraße B466 und über die Bahnline Nürnberg-Treuchtlingen erneuert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal