Sie sind hier: Home > Regional >

Fliegerbombe in Blankenfelde gefunden: Sperrung

Berlin  

Fliegerbombe in Blankenfelde gefunden: Sperrung

24.03.2019, 15:00 Uhr | dpa

Fliegerbombe in Blankenfelde gefunden: Sperrung. Polizei mit Blaulicht

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Nach dem Fund einer 250 Kilo schweren Fliegerbombe im Berliner Stadtteil Blankenfelde soll am Sonntagnachmittag mit der Entschärfung begonnen werden. Dafür werde es rund um die Hauptstraße 129 in einem Radius von etwa 800 Metern Absperrungen geben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Auf dem Gelände stünden keine Wohnhäuser. Doch die Bewohner von Gartenkolonien in diesem Gebiet müssten ihre Lauben zeitweise verlassen. Die Bombe solle voraussichtlich gesprengt werden. Die unmittelbare Umgebung des Fundorts sollte bis mindestens 17 Uhr gesperrt bleiben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal