Sie sind hier: Home > Regional >

Eintracht Braunschweig feiert nächsten Sieg im Abstiegskampf

Lotte  

Eintracht Braunschweig feiert nächsten Sieg im Abstiegskampf

24.03.2019, 16:15 Uhr | dpa

Eintracht Braunschweig hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga den nächsten wichtigen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer André Schubert gewann am Sonntag mit 1:0 (0:0) bei den Sportfreunden Lotte und zog diesen Gegner damit wieder tief in den Tabellenkeller hinein. Das Siegtor schoss Marc Pfitzner in der 50. Minute per Foulelfmeter. Danach kassierten beide Teams noch je einen Platzverweis: Braunschweigs Steffen Nkansah sah in der 62. Minute die Rote Karte, Lottes Paterson Chato kurz darauf Gelb-Rot (70.).

Die Eintracht ist jetzt seit sieben Spielen ungeschlagen und hat in fünf der vergangenen sechs Partien kein Gegentor kassiert. Trotzdem beträgt der Vorsprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz nur einen Punkt. "Ich halte das für einen klar verdienten Sieg. Wir müssen einfach noch ein bisschen effektiver sein", sagte Trainer Schubert nach dem Spiel in einem "MagentaSport"-Interview.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal