Sie sind hier: Home > Regional >

Nationalspieler Zimmermann verlässt Volleys

Bühl  

Nationalspieler Zimmermann verlässt Volleys

25.03.2019, 15:45 Uhr | dpa

Nationalspieler Zimmermann verlässt Volleys. Jan Zimmermann

Berlins Trainer Cedric Enard (l) spricht mit Jan Zimmermann. Foto: Peter Steffen/Archiv (Quelle: dpa)

Volleyball-Nationalspieler Jan Zimmermann verlässt den Bundesligisten Berlin Volleys und wechselt zum belgischen Meister Greenyard Maaseik. Der 26 Jahre alte Zuspieler wurde am Montag beim Champions-League-Gruppengegner des Hauptstadtclubs vorgestellt.

Die Volleys hatten nach der Verpflichtung von Sergej Grankin im Januar drei Zuspieler und kamen Zimmermanns Bitte um eine Freistellung nun nach. "Für Jan war es sicherlich keine einfache Situation in den zurückliegenden Wochen", sagte Berlins Geschäftsführer Kaweh Niroomand in einer Vereinsmitteilung. "Wir freuen uns, dass er nun einem anderen Verein helfen kann und wünschen ihm dabei alles Gute und viel Erfolg."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal