Sie sind hier: Home > Regional >

Solberg wird schwedischer Handball-Nationaltrainer

Solberg wird schwedischer Handball-Nationaltrainer

26.03.2019, 13:43 Uhr | dpa

Der ehemalige Bundesliga-Profi Glenn Solberg wird neuer Trainer der schwedischen Handball-Nationalmannschaft. Wie der schwedische Verband am Dienstag mitteilte, wird der 47 Jahre alte Norweger das Drei-Kronen-Team nach der Europameisterschaft 2020, die in Schweden, Norwegen und Österreich ausgetragen wird, übernehmen.

Solberg, der in der Bundesliga für die HSG Nordhorn und die SG Flensburg-Handewitt gespielt hat, übernimmt das Amt von Kristjan Andresson, der von der Saison 2019/20 an die Rhein-Neckar Löwen trainiert. Bis zum Ende der aktuellen Spielzeit ist Solberg Mitglied des Flensburger Kompetenzteams um Trainer Maik Machulla und Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Co-Trainer der Schweden bleibt Martin Boquist, der früher für den THW Kiel gespielt hat.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal