Sie sind hier: Home > Regional >

Einbrecher stehlen Autoräder im Wert von rund 100 000 Euro

Neubrandenburg  

Einbrecher stehlen Autoräder im Wert von rund 100 000 Euro

28.03.2019, 13:19 Uhr | dpa

Einbrecher stehlen Autoräder im Wert von rund 100 000 Euro. Blaulicht

Das Blaulicht einer Polizeistreife ist am Rande einer Demonstration eingeschaltet. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Einbrecher haben in Hellfeld bei Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) Autoräder im Wert von rund 100 000 Euro gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag erklärte, öffneten die Diebe in der Nacht den Zaun eines Autohauses und brachen drei als Reifenlager genutzte Schiffscontainer auf. Die Täter nahmen den Angaben zufolge mehr als 160 Reifen samt Felgen mit, wofür sie vermutlich ein größeres Fahrzeug brauchten. Einen ähnlichen Fall hatte es im Januar unweit der Bundesstraße 96 in Neustrelitz gegeben, wo rund 200 Lkw- und Pkw-Reifen gestohlen worden waren. Der Fall konnte noch nicht aufgeklärt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal