Sie sind hier: Home > Regional >

Backhaus stellt in Prerow Pläne für Inselhafen vor

Prerow  

Backhaus stellt in Prerow Pläne für Inselhafen vor

05.04.2019, 02:58 Uhr | dpa

Backhaus stellt in Prerow Pläne für Inselhafen vor. Till Backhaus

Mecklenburg-Vorpommerns Agrar- und Umweltminister Till Backhaus. Foto: Danny Gohlke (Quelle: dpa)

Umweltminister Till Backhaus (SPD) wird am heutigen Freitag in Prerow der Öffentlichkeit die neuen Pläne für den Inselhafen vorstellen. Er war bereits im Januar letzten Jahres im Ostseebad gewesen und hatte über den damaligen Planungsstand berichtet. Wie Prerows Bürgermeister René Roloff (parteilos) mitteilte, ist die Entwurfs- und Genehmigungsplanung für den Inselhafen, die Seebrücke und für die Renaturierung des Nothafens am Darßer Ort nahezu abgeschlossen. Es werde der zeitnahe Beginn des Genehmigungsverfahrens angestrebt.

Den früheren Plänen zufolge soll der Hafen knapp 700 Meter vor dem Ostseebad bis zum Jahr 2021 errichtet werden. Es soll Seglern und Fischern Schutz bieten, dort soll auch der Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger stationiert sein. Damals war von 29 Millionen Euro die Rede, die das Land als Auftraggeber und Betreiber des Hafens zur Verfügung stellen wolle. Der Betrieb des bisherigen Nothafens einige Hundert Meter westlich von Prerow ist seit Jahrzehnten umstritten, er liegt mitten in der Kernzone des Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: