Sie sind hier: Home > Regional >

Becker über Molleker: "Vielleicht bester 18-Jähriger"

Oranienburg  

Becker über Molleker: "Vielleicht bester 18-Jähriger"

05.04.2019, 13:55 Uhr | dpa

Becker über Molleker: "Vielleicht bester 18-Jähriger". Boris Becker

Boris Becker. Foto: Arne Dedert/Archivbild (Quelle: dpa)

Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker hat das Oranienburger Tennis-Talent Rudi Molleker in den höchsten Tönen gelobt. "Wir haben in Rudi Molleker den vielleicht besten 18-Jährigen der Welt", sagte Becker in einem Interview der "Stuttgarter Zeitung" und der "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag). Als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund versuche er, "den Spielern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das betrifft nicht nur die Profis im Davis-Cup-Team, sondern auch und nicht zuletzt den Nachwuchs", sagte der 51-Jährige.

Molleker hatte im Januar bei den Australian Open gleich bei seinem ersten Grand-Slam-Turnier über die Qualifikation den Sprung ins Hauptfeld geschafft. In der Weltrangliste liegt er auf Position 182.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal