Sie sind hier: Home > Regional >

Preisträger beim Adam-Ries-Wettbewerb gekürt

Annaberg-Buchholz  

Preisträger beim Adam-Ries-Wettbewerb gekürt

06.04.2019, 01:33 Uhr | dpa

Preisträger beim Adam-Ries-Wettbewerb gekürt. Adam Ries

Eine Bronzeskulptur des Rechenmeisters Adam Ries in seiner Geburtsstadt Bad Staffelstein. Foto: David Ebener/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Adam-Ries-Landeswettbewerb haben zwei junge Rechenkünstler aus Chemnitz und Klingenthal erste Preise gewonnen. Alfred Sonntag vom Johannes-Keppler-Gymnasium in Chemnitz und Lilli Meyer vom Sportgymnasium Klingenthal erreichten bei dem mathematischen Wettstreit am Samstag die meisten Punkte. Das Niveau sei in diesem Jahr sehr hoch gewesen, sagte Rainer Gebhardt, Vorsitzender des Adam-Ries-Bundes, der den Wettbewerb organisiert.

Insgesamt waren 50 Vier- und Fünftklässler beim Landeswettbewerb in Annaberg-Buchholz angetreten. Sie mussten in einer Klausur unter anderem eine historische Aufgabe aus den Rechenbüchern von Adam Ries lösen. Außerdem ging es in einem Knobelteil um Punkte.

Laut Gebhardt wurden noch drei zweite Preise und fünf dritte Preise vergeben. Alle zehn Preisträger werden Sachsen am 24./25. Mai im großen Vier-Länder-Finale mit Bayern, Thüringen und Tschechien vertreten.

Der 1492 in Staffelstein (Bayern) geborene Adam Ries lebte bis zu seinem Tod 1559 in Annaberg-Buchholz. Er war dort Rechenmeister, aber auch Bergbeamter. Er verfasste drei Rechenbücher, ein Grundwerk der Algebra - die "Coß" - und mehrere Brotordnungen. Den Adam-Ries-Wettbewerb gibt es seit 1981.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal