Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Brände in Rheinland-Pfalz enden glimpflich

Pirmasens  

Drei Brände in Rheinland-Pfalz enden glimpflich

08.04.2019, 18:27 Uhr | dpa

Drei Brände in Rheinland-Pfalz enden glimpflich. Feuerwehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: dpa)

Drei Brände sind binnen weniger Stunden in Rheinland-Pfalz glimpflich ausgegangen. Bei einer Fettexplosion auf ihrem Herd hatte eine junge Frau in Mainz besonderes Glück: Als sie Pommes zubereitete, hatte sich das Fett im Topf entzündet, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Beim Versuch, die Flamme mit Wasser zu löschen, schlug eine Stichflamme hoch. Bis auf ein rußgeschwärztes Gesicht und versengten Haare kam die Frau mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.

In Pirmasens brannte am Montagmorgen ein Reihenhaus vollständig aus. Weil das Haus umgebaut wurde, befand sich niemand im Gebäude, als der Brand ausbrach. Die Bewohner der Nachbarhäuser konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Am Haus entstand laut Feuerwehr ein größerer Sachschaden. Das Erdgeschoss und der erste Stock brannten vollständig aus. Außerdem seien Teile der Decke eingestürzt, sagte ein Sprecher der Stadt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Gegen Mittag musste die Feuerwehr in Maring (Kreis Bernkastel-Wittlich) ausrücken. Ein Einfamilienhaus hatte Feuer gefangen. Die Flammen hatten den Dachstuhl des Gebäudes stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wurde nach Polizeiangaben im unteren sechsstelligen Bereich geschätzt. Auch bei diesem Brand gab es keine Verletzten. Erkenntnisse zur Brandursache lagen zunächst nicht vor. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal