Sie sind hier: Home > Regional >

Handball-Bundestrainer Prokop gibt Reichmann neue Chance

Melsungen  

Handball-Bundestrainer Prokop gibt Reichmann neue Chance

08.04.2019, 19:52 Uhr | dpa

Handball-Bundestrainer Prokop gibt Reichmann neue Chance. Tobias Reichmann

Deutschlands Tobias Reichmann verlässt nach Spielende das Spielfeld. Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Rechtsaußen Tobias Reichmann vom Handball-Bundesligisten MT Melsungen soll in die Nationalmannschaft zurückkehren. "Das Tischtuch ist keineswegs zerschnitten", sagte Bundestrainer Christian Prokop in einem am Montag veröffentlichten Interview der "Stuttgarter Zeitung" und der "Stuttgarter Nachrichten". Der derzeit verletzte 30-Jährige werde beim Vorbereitungslehrgang für die EM-Qualifikationsspiele im Juni in Israel und gegen den Kosovo wieder zur Auswahl gehören. "Er bekommt wieder seine Chance, vorausgesetzt er ist fit und bringt bei der MT Melsungen seine Leistung", sagte Prokop.

Reichmann, Europameister von 2016, war vor dem Beginn der Endrunde in Deutschland und Dänemark von Prokop aus dem 16-köpfigen WM-Aufgebot gestrichen worden und danach verärgert zu einem Kurztrip in die USA gereist. Dies hatte für Schlagzeilen gesorgt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal