Sie sind hier: Home > Regional >

Red Bull München gleicht DEL-Halbfinale gegen Augsburg aus

Augsburg  

Red Bull München gleicht DEL-Halbfinale gegen Augsburg aus

10.04.2019, 22:24 Uhr | dpa

Red Bull München gleicht DEL-Halbfinale gegen Augsburg aus. Eishockey

Der Puck liegt auf dem Eis. Foto: Bernd Thissen/Archivbild (Quelle: dpa)

Titelverteidiger EHC Red Bull München hat die Halbfinalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gegen die Augsburger Panther wieder ausgeglichen. Der Champion der vergangenen drei Spielzeiten gewann mit 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) am Mittwoch das vierte Spiel der Best-of-Seven-Serie in Augsburg. Matchwinner für den Favoriten war Verteidiger Derek Joslin mit zwei Toren (3. Minute/45.). Für Augsburg traf Angreifer David Stieler (46.). Damit steht es in der Serie nach Siegen 2:2. Für den Finaleinzug sind vier Siege notwendig. Das nächste bayerische Derby steht am Freitag wieder in München (19.30 Uhr/Sport1 und Magentasport) an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal