Sie sind hier: Home > Regional >

Bochumer Schauspiel wird 100: Party für alle

Bochum  

Bochumer Schauspiel wird 100: Party für alle

14.04.2019, 02:54 Uhr | dpa

Bochumer Schauspiel wird 100: Party für alle. Schauspielhaus Bochum

Das Schauspielhaus in Bochum. Foto: Caroline Seidel/Archivbild (Quelle: dpa)

Zum 100. Geburtstag hat das Schauspielhaus Bochum seine Türen am Sonntag mit einem bunten Programm für Jung und Alt geöffnet. Theater, Musik, Lesungen oder Veranstaltungen zum Mitmachen gehörten zum Angebot. Ebenso gab es Führungen durchs Haus, ein Speeddating mit Vertretern des Ensembles, eine Kostümausstellung, ein Quiz oder kreative Workshops. Ein spezielles Programm gab es auch für Kinder. Als eine Premiere sollte eine WDR-Dokumentation über die bewegte Geschichte des renommierten Hauses gezeigt werden.

Dort hatten schon Regisseure wie Peter Zadek oder Claus Peymann große Erfolge gefeiert. Stars wie Herbert Grönemeyer, Hannelore Hoger, Joachim Król oder Armin Rohde standen dort bereits vor vielen Jahren auf der Bühne. Am Samstag hatte Intendant Johan Simons mit einigen Vorgängern und anderen prominenten Künstlern das Jubiläumswochenende eingeleitet. Am Abend kamen auch Gratulanten aus der Politik zu einer Feierstunde, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: