Sie sind hier: Home > Regional >

Mecklenburg-Vorpommern mit Stimmen im Europa-Parlament

Strasbourg  

Mecklenburg-Vorpommern mit Stimmen im Europa-Parlament

16.04.2019, 10:02 Uhr | dpa

Mecklenburg-Vorpommern mit Stimmen im Europa-Parlament. EU-Abgeordneter Werner Kuhn (CDU)

Werner Kuhn (CDU), Abgeordneter im Europäischen Parlament aus Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Von den 751 Abgeordneten im Europa-Parlament kommen 96 aus Deutschland. Darunter sind drei Politiker aus Mecklenburg-Vorpommern: Werner Kuhn (CDU), Iris Hoffmann (SPD) und Arne Gericke, der 2014 für die Familien-Partei ins Parlament eingezogen war, die Partei inzwischen aber verließ. Zudem nehmen weitere Abgeordnete, die aus anderen Bundesländern stammen, die Interessen auch der Wähler Mecklenburg-Vorpommerns mit wahr. Das sind Reinhard Bütikofer (Grüne), Helmut Scholz (Linke), Gesine Meißner (FDP) und Beatrix von Storch (AfD). Das Europa-Parlament hat seinen offiziellen Sitz im französischen Straßburg, doch tagen seine Ausschüsse auch regelmäßig in Brüssel. Die Wahl der Abgeordneten findet alle fünf Jahre statt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal