Sie sind hier: Home > Regional >

Betrüger lockt mit Million: Opfer überweist 30 000 Euro

Ahnatal  

Betrüger lockt mit Million: Opfer überweist 30 000 Euro

17.04.2019, 16:12 Uhr | dpa

Betrüger lockt mit Million: Opfer überweist 30 000 Euro. Polizei-Westen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Mann aus dem Kreis Kassel ist einem Betrüger aufgesessen und hat 30 000 Euro an ihn überwiesen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der getäuschte Mann aus Ahnatal habe seit Ende März Anrufe erhalten, bei denen ihm ein bisher unbekannter Betrüger einen Gewinn von einer Million Euro in Aussicht stellte. Um den Betrag zu erhalten, müsse er einen Geldbetrag von 5000 Euro überweisen. Der Betrogene habe das Geld auf ein Konto überwiesen.

Auch später habe der 64 Jahre alte Mann Anrufe mit Forderungen nach Geld erhalten. "Weil er weiter an einen hohen Gewinn glaubte, überwies er erneut hohe Beträge auf das gleiche Konto", hieß es von der Polizei. Insgesamt habe er 30 000 Euro an den Unbekannten überwiesen. Ein Bankmitarbeiter habe den Mann auf die Überweisungen angesprochen. Erst dann habe der Mann aus Ahnatal den Betrug erkannt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: