Sie sind hier: Home > Regional >

Zoos und Freizeitparks starten in neue Saison

Ernzen  

Zoos und Freizeitparks starten in neue Saison

19.04.2019, 08:31 Uhr | dpa

Zoos und Freizeitparks starten in neue Saison. Ein Dinosaurier

Ein Dinosaurier "begrüßt" die Besucher des Dinoparks Teufelsschlucht. Foto: Elke Wagner/Dinopark/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit den steigenden Temperaturen beginnt in Rheinland-Pfalz die Saison der Freizeitparks und Zoos. Um möglichst viele Menschen dafür zu begeistern, haben die Betreiber ihr Programm um Mitmach-Aktionen und neue Veranstaltungen erweitert. Im Holidaypark in Haßloch ist vergangene Woche eine 5000 Quadratmeter große Indoor-Halle eröffnet worden. In der Halle befindet sich nach Angaben der Sprecherin eine Achterbahn, ein Karussell, ein Bällebad, eine Riesenrutsche und ein Theater, in dem von nun an täglich Showeinlagen zu sehen sind.

Der Zoo in Neuwied hat für den Frühling gleich zwei Aktionen geplant. So soll sich nach Angaben einer Sprecherin am Weltpinguintag, dem 25. April, alles um den Seevogel drehen. Gleichzeitig soll den Besuchern vermittelt werden, wie die vom Aussterben bedrohten Tiere geschützt werden können. Am 1. Mai findet das große Familienfest "tierisches Südamerika" statt.

Der Dinopark Teufelsschlucht im Eifelkreis Bitburg-Prüm hat die Saison mit dem Thema "Nachwuchs im Dinosaurierpark" eröffnet. Im Mittelpunkt stehe dabei das Familienleben von T-Rex und Co., teilte eine Sprecherin mit. Der Eifelpark in Gondorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) hat eine neue Wildwasserbahn, bei der Besucher in Baumstammbooten einen 360 Meter langen Kanal entlang fahren und zweimal aus bis zu 14 Metern Höhe in die Tiefe rasen. Neu ist in dieser Saison eine Hundeshow, die zweimal täglich von April bis Oktober stattfindet, sowie eine interaktive Comedy-Magic-Show.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: