Sie sind hier: Home > Regional >

EHC Red Bull München will in Final-Playoffs nachlegen

München  

EHC Red Bull München will in Final-Playoffs nachlegen

20.04.2019, 00:49 Uhr | dpa

EHC Red Bull München will in Final-Playoffs nachlegen. Don Jackson

Der Trainer von München, Don Jackson, macht sich Notizen. Foto: Tobias Hase/Archivbild (Quelle: dpa)

Der EHC Red Bull München will in der Playoff-Finalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft heute vor eigenem Publikum nachlegen. Nur zwei Tage nach dem packenden Auftaktsieg gegen die Adler Mannheim möchte der Titelverteidiger in der Best-of-Seven-Serie auf 2:0 erhöhen. Dann wäre die Mannschaft von Trainer Don Jackson nur noch zwei Erfolge von der vierten Meisterschaft nacheinander entfernt. "Mit einem Sieg fährt man mit einem guten Gefühl nach Hause. Aber man darf nicht zu hoch sein mit den Emotionen", warnte Münchens Verteidiger Yannic Seidenberg vor dem nächsten Kräftemessen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal