Sie sind hier: Home > Regional >

Städte- und Gemeindebund fordert Kita-Gipfel

Mühlheim am Main  

Städte- und Gemeindebund fordert Kita-Gipfel

22.04.2019, 09:59 Uhr | dpa

Städte- und Gemeindebund fordert Kita-Gipfel. Kindertagesstätte

Schilder mit der Aufschrift Bauraum und Legoraum hängen an einer Galsscheibe. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv (Quelle: dpa)

Der hessische Städte- und Gemeindebund fordert einen Kita-Gipfel, bei dem alle Beteiligten an einen Tisch kommen. "Die gute Kita-Betreuung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und nicht allein ein Problem der Kommunen", sagte der Direktor Karl-Christian Schelzke. Momentan müssten die Städte und Gemeinden zwei Drittel der Kita-Kosten selbst aufbringen. Das sei nicht leistbar. Der Städte- und Gemeindebund mache sich für eine Lösung stark, bei der Bund, Land und Kommunen jeweils ein Drittel der Kosten übernehmen.

Die Ansprüche der Eltern an die Qualität der Betreuung seien inzwischen groß, sagte Schelzke. Allerdings kämpften die Kita-Träger auch mit dem Problem, dass derzeit auf dem Arbeitsmarkt kaum Erzieherinnen zu finden seien. Hier müsse dringend Abhilfe geschaffen werden - etwa durch eine verkürzte Ausbildung.

Schelzke berichtete außerdem, dass viele Kommunen aus dem Umland größerer Städte - etwa im Rhein-Main-Gebiet - dringend mehr Betreuungsplätze bräuchten. Wegen steigender Mietpreise in den Metropolen zögen viele Familien in kleinere Städte um - und benötigten dort dann Kita-Plätze für ihre Kinder.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal