Sie sind hier: Home > Regional >

Veranstalter: Knapp 100 000 bei Bundesgartenschau zu Ostern

Heilbronn  

Veranstalter: Knapp 100 000 bei Bundesgartenschau zu Ostern

23.04.2019, 05:20 Uhr | dpa

Veranstalter: Knapp 100 000 bei Bundesgartenschau zu Ostern. Blühende Blumen

Blumen blühen vor den Häusern der Stadtausstellung der Bundesgartenschau in Heilbronn. Foto: Sebastian Gollnow (Quelle: dpa)

Knapp 100 000 Menschen haben die Bundesgartenschau in Heilbronn am Osterwochenende nach Angaben der Veranstalter besucht. "Es ist eine Freude, die gute Stimmung auf dem Bundesgartenschaugelände und in der Stadt zu erleben", sagte Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) laut Mitteilung am Ostermontag.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte die Bundesgartenschau am vergangenen Mittwoch bei einem Festakt vor rund 2000 geladenen Gästen in Heilbronn eröffnet. Die Stadt kombiniert erstmals in der Buga-Geschichte eine klassische Gartenausstellung mit einer Architekturpräsentation.

Auf einer Brachfläche ist neben Blumenlandschaften ein neues Stadtquartier entstanden, in dem bereits Bewohner eingezogen sind. Die Bundesgartenschau bleibt bis zum 6. Oktober geöffnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal