Sie sind hier: Home > Regional >

Trainer Lieberknecht überzeugt von Duisburger Klassenerhalt

Duisburg  

Trainer Lieberknecht überzeugt von Duisburger Klassenerhalt

26.04.2019, 15:15 Uhr | dpa

Trainer Lieberknecht überzeugt von Duisburger Klassenerhalt. MSV Duisburg Trainer Torsten Lieberknecht

MSV Duisburg Trainer Torsten Lieberknecht steht am Spielfeldrand. Foto: Christian Charisius/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Lehrer Torsten Lieberknecht ist davon überzeugt, dass der Tabellenletzte MSV Duisburg im Abstiegskampf der 2. Liga bestehen kann. "Ich bin komplett angstfrei nach Duisburg gekommen. Ich gehe davon aus, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden", sagte Lieberknecht am Freitag. Er hatte den MSV im Oktober auf Platz 18 übernommen und steht vier Runden vor dem Saisonabschluss unter Druck. "Die Sicht auf den Relegationsplatz ist da. Die Hausaufgaben, die man selbst bewerkstelligen muss, sind die wichtigsten", meinte Lieberknecht.

Vor der Partie am Montag (20.30 Uhr) gegen Arminia Bielefeld hat Lieberknecht personelle Sorgen. Ob Abwehrspieler Lukas Fröde und Angreifer John Verhoek, die Sprunggelenkprobleme haben, einsatzfähig sind, soll kurzfristig entschieden werden. Offensivspieler Cauly Oliveira Souza fehlte im Training wegen eines Infekts.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: