Sie sind hier: Home > Regional >

Torgau feiert mit "Elbe Day" historisches Zusammentreffen

Torgau  

Torgau feiert mit "Elbe Day" historisches Zusammentreffen

27.04.2019, 09:43 Uhr | dpa

Die Stadt Torgau erinnert an diesem Wochenende an das historische Zusammentreffen von amerikanischen und sowjetischen Soldaten am Ende des Zweiten Weltkrieges. Auf dem Programm stehen Konzerte, Literaturveranstaltungen und Gottesdienste. Höhepunkt bildet ein Feuerwerk.

Am 25. April 1945 trafen US-amerikanische und sowjetische Armee-Einheiten auf der zerstörten Elbbrücke bei Torgau zusammen und besiegelten symbolisch das nahe Ende des Zweiten Weltkriegs. Das Foto des historischen Treffens ging um die Welt. An das Treffen erinnert in Torgau jedes Jahr im April der mehrtägige "Elbe Day".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal