Sie sind hier: Home > Regional >

Geld für Ausbau des Campingplatzes am Großen Goitzschesee

Bitterfeld-Wolfen  

Geld für Ausbau des Campingplatzes am Großen Goitzschesee

03.05.2019, 06:06 Uhr | dpa

Geld für Ausbau des Campingplatzes am Großen Goitzschesee. Camping

Licht scheint aus einem der Wohnwagen. Foto:Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Um den Campingplatz am Großen Goitzschesee in Bitterfeld-Wolfen noch attraktiver zu machen, fließen Landesfördermittel in eine Erweiterung. Die Investition in Höhe von 2,9 Millionen Euro wird mit 870 000 Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" unterstützt. Den Fördermittelbescheid übergibt Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch heute an die Betreiber. Gebaut werden vier Ferienhäuser, außerdem bekommen Zelte mehr Platz und Wohnmobile mehr Stellfläche. Auch ein Gemeinschafts- und Sanitärtrakt sowie ein Gastronomie- und Freizeitgebäude sind geplant.

Der Große Goitzschesee ist der größte See des Seengebiets, das aus dem ehemaligen Braunkohlentagebau Goitzsche hervorgegangen ist. Er ist der zweigrößte See im sogenannten Mitteldeutschen Seenland und bei Urlaubern und Wassersportlern sehr beliebt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal