Sie sind hier: Home > Regional >

Tarifverhandlungs-Start im sächsischen Groß- und Außenhandel

Wilsdruff  

Tarifverhandlungs-Start im sächsischen Groß- und Außenhandel

03.05.2019, 11:09 Uhr | dpa

Tarifverhandlungs-Start im sächsischen Groß- und Außenhandel. Tarifverhandlungen

Tarifverhandlungen. Foto: Jan Woitas/Archivbild (Quelle: dpa)

Für die rund 40 000 Beschäftigten im sächsischen Groß- und Außenhandel beginnen am Montag (6. Mai) Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft Verdi fordert für ihre Mitglieder eine Anhebung aller Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 1 Euro pro Arbeitsstunde als normale Tariferhöhung, teilte Verhandlungsführerin Sylke Hustan am Freitag mit. Bei einer Vollzeitbeschäftigung wären das pro Monat 169 Euro. Zusätzlich verlange man einen "Sachsenzuschlag" von 20 Cent je Stunde, um Lohnunterschiede zu anderen Tarifgebieten auszugleichen.

"Die Entgelthöhen im Großhandel sind bundesweit sehr unterschiedlich. Bei 16 Tarifgebieten belegen wir Platz 14 in der Lohngruppe für Kommissioniertätigkeit", erklärte Hustan. Diese Differenzen in der Entgelthöhe sollen durch den Sachsenzuschlag verringert werden.
Es könne nicht sein, dass die Betroffenen in Sachsen nur 94 Prozent des Bundesdurchschnittes im Großhandel bekommen.

Die Laufzeit des neuen Tarifvertrages soll 12 Monate betragen (1. Mai
2019 bis zum 30. April 2020). "Tagtäglich leisten unsere Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben herausragende und anspruchsvolle Arbeit. Eine deutliche Tariferhöhung ist ein Zeichen der Anerkennung ihrer Arbeit, deshalb fordern wir für den 6. Mai 2019 ein verhandlungsfähiges Angebot von den Arbeitgeberverbänden", betonte die Gewerkschafterin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal