Sie sind hier: Home > Regional >

Polizeieinsatz wegen Rockkonzert der rechten Szene

Kloster Veßra  

Polizeieinsatz wegen Rockkonzert der rechten Szene

05.05.2019, 11:57 Uhr | dpa

Polizeieinsatz wegen Rockkonzert der rechten Szene. Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Rechtsrock-Konzert in Kloster Veßra hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Landespolizeiinspektion Suhl vom Sonntag waren etwa 250 Rechtsextreme aus dem gesamten Bundesgebiet zu dem Konzert in dem Ort im Kreis Hildburghausen gekommen. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sei eine Anzeige aufgenommen worden. Proteste gegen das Konzert der rechten Szene habe es nicht gegeben. Angaben zur Zahl der eingesetzten Beamten machte die Polizei nicht. Die Thüringer Polizei muss immer wieder wegen Rechtsrock-Konzerten ausrücken. Der Freistaat hat sich zu einem Zentrum solcher Veranstaltungen der rechten Szene in Deutschland entwickelt. Nach jüngst vorgelegten Zahlen der Organisation Mobit hatte es im vergangenen Jahr 71 belegbare Konzerte und Liederabende von Rechtsextremen in Thüringen gegeben.

Nach Angaben des Thüringer Innenministeriums musste der Freistaat alleine für die Polizeieinsätze zur Absicherung der fünf größten Rechtsrock-Konzerte im Jahr 2018 mindestens etwa 450 000 Euro an Sachkosten bezahlen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: