Sie sind hier: Home > Regional >

Meyer gewinnt Großen Preis bei Pferdewoche Rostock

Damm  

Meyer gewinnt Großen Preis bei Pferdewoche Rostock

12.05.2019, 19:39 Uhr | dpa

Springreiter Tobias Meyer hat zum Abschluss der Pferdewoche Rostock den Großen Preis gewonnen. Der 30-Jährige aus Bonstetten setzte sich am Sonntag auf Gut Groß Viegeln mit dem neun Jahre alten Wallach Quintair durch. Im Stechen der mit 100 000 Euro dotierten Prüfung zeigte Meyer in 37,41 Sekunden den schnellsten fehlerfreien Ritt. Er erhielt für seinen Sieg 33 000 Euro. Zweiter wurde der Niederländer Kevin Jochems auf Cristello vor Markus Beerbaum aus Thedinghausen auf Cool Hand Luke, die beide ohne Strafpunkte blieben, aber deutlich langsamer als Meyer waren. Insgesamt hatten sechs Paare den entscheidenden Umlauf erreicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal