Sie sind hier: Home > Regional >

Völklinger Hütte zeigt Gold der Pharaonen

Völklingen  

Völklinger Hütte zeigt Gold der Pharaonen

16.05.2019, 13:26 Uhr | dpa

Goldschätze aus mehr als 3000 Jahren altägyptischer Hochkultur zeigt die Ausstellung "PharaonenGold", die am Samstag im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnet wird. Viele der 160 Exponate seien in dieser Form zum ersten Mal bei einer Ausstellung zu sehen, sagte Generaldirektor Meinrad Maria Grewenig am Donnerstag. Die Stücke stammten teils von internationalen Privatsammlern und teils von Museen in Berlin, Wien und Hildesheim.

Die Schätze, die in der Gebläsehalle des früheren Eisenwerkes gezeigt werden, sollen einen umfassenden Eindruck von der hoch entwickelten Fähigkeit altägyptischer Goldarbeiter und Juweliere bieten. "Vor allem aber ist das Gold der Pharaonen Ausdruck einer Glaubenswelt, die bis heute fasziniert", sagte Grewenig. Die Ausstellung ist bis zum 24. November zu sehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal