Sie sind hier: Home > Regional >

Turbine holt Slowenin: Nach Adrijana Mori kommt Sara Agrez

Potsdam  

Turbine holt Slowenin: Nach Adrijana Mori kommt Sara Agrez

16.05.2019, 20:32 Uhr | dpa

Frauen-Fußballbundesligist Turbine Potsdam hat die 18-jährige Sara Agrez verpflichtet. Nach Adrijana Mori ist Agrez die zweite slowenische Nationalspielerin, die Turbine im Sommer nach Brandenburg holt. "In der ersten deutschen Liga zu spielen, war für mich immer ein Wunsch", wird Abwehrspielerin Agrez in einer Mitteilung des Vereins am Donnerstag zitiert. "Ich sehe Turbine Potsdam als besten Verein für meine Weiterentwicklung." Agrez, die vom slowenischen Meister ZNK Pomurje Beltinci zu Turbine wechselt, hat bereits für die A-Nationalmannschaft ihres Landes gespielt. Mit Lara Prasnikar steht eine weitere Slowenin bei Potsdam bereits unter Vertrag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal