Sie sind hier: Home > Regional >

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier

Marktredwitz  

18-Jähriger randaliert auf seiner Geburtstagsfeier

20.05.2019, 16:05 Uhr | dpa

Randale zur Volljährigkeit: Ein 18-Jähriger aus dem oberfränkischen Thierstein (Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist auf seiner Geburtstagsfeier ausgerastet - wegen ihm musste sogar die Polizei ausrücken. Der junge Mann demolierte in dem Einfamilienhaus, in dem er mit seiner Mutter lebt, am Sonntagabend Stühle, zerbrach Flaschen und warf das Mobiltelefon seiner Mutter durch das Haus, wie die Beamten am Montag berichteten. Dann rannte er aus dem Haus und trat gegen das Auto seiner Mutter, wodurch sich die Beifahrertür verzog.

Die 39-Jährige alarmierte schließlich die Polizei. Der entstandene Schaden wurde von den Beamten auf 500 Euro beziffert. Mit dem Jubilar sprechen konnten sie allerdings nicht, der 18-Jährige war nach seinem Wutausbruch abgehauen. Er müsse sich nun wegen diverser Sachbeschädigungsdelikte verantworten, sagte ein Polizeisprecher. Was den jungen Mann so erzürnt hatte, war zunächst unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: