Sie sind hier: Home > Regional >

Bande stiehlt Waffen, Munition, Schmuck und Bargeld

Aurich  

Bande stiehlt Waffen, Munition, Schmuck und Bargeld

20.05.2019, 17:08 Uhr | dpa

Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei eine Bande ausgehoben, die für zahlreiche Einbrüche im Nordwesten Niedersachsens verantwortlich sein soll. Bei Durchsuchungen im Landkreis Friesland seien unter anderem neun Gewehre und 1200 Schuss Munition sowie Schmuck, Bargeld, elektronische Geräte und aufgebrochene Tresore sichergestellt worden, teilte die Polizei in Aurich am Montag mit. Zudem entdeckten die Beamten zwei Kilogramm Marihuana. Die beiden 24 und 40 Jahre alten Hauptverdächtigen sitzen in Untersuchungshaft. Die Verdächtigen sollen in Ostfriesland und im Raum Wilhelmshaven mehr als ein Dutzend Einbrüche begangen haben. Ihnen wird auch umfangreicher Drogenhandel vorgeworfen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal