Sie sind hier: Home > Regional >

Oldenburger Basketballer erreichen Playoff-Halbfinale

Oldenburg  

Oldenburger Basketballer erreichen Playoff-Halbfinale

25.05.2019, 20:02 Uhr | dpa

Die EWE Baskets Oldenburg haben als erstes Team vorzeitig das Playoff-Halbfinale in der Basketball-Bundesliga erreicht. Die Niedersachsen gewannen am Samstag mit 97:84 (49:46) auch das dritte Viertelfinalduell mit den Telekom Baskets Bonn und setzten sich mit 3:0-Siegen durch. In der Vorschlussrunde geht es für den Meister von 2009 gegen den Sieger der Serie zwischen ALBA Berlin und ratiopharm Ulm, in der der Hauptstadtclub mit 2:0 führt.

Nach einer lange umkämpften Partie übernahm Oldenburg gegen Ende des dritten Viertels mit einem 19:0-Lauf das Kommando. US-Aufbauspieler Will Cummings, der zum wertvollsten Spieler der Saison gekürt worden war, trumpfte wieder einmal groß auf und kam auf 27 Punkte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal