Sie sind hier: Home > Regional >

Cord Bockhop bleibt Landrat in Diepholz

Diepholz  

Cord Bockhop bleibt Landrat in Diepholz

26.05.2019, 22:54 Uhr | dpa

Cord Bockhop (CDU) bleibt Landrat in Diepholz. Bei der Wahl am Sonntag erhielt er 89,9 Prozent der Stimmen, für Herausforderer Hans Harald Wiese, den Kreistagsfraktionsvorsitzenden der AfD, stimmten 10,1 Prozent. Knapp 180 000 Menschen waren zu dem Urnengang aufgerufen, die Wahlbeteiligung lag bei 59,2 Prozent. Vor der Wahl hatten sich auch SPD und Grüne hinter Bockhop gestellt und darauf verzichtet, eigene Kandidaten aufzustellen. Bockhop (52) hatte sein Amt vor sieben Jahren angetreten. Die Digitalisierung und der Fachkräftemangel sind Themen, die er in seiner neuen Amtszeit verstärkt angehen will.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal