Sie sind hier: Home > Regional >

Hilfen über 4,8 Millionen Euro für Investitionen in Kommunen

Schwerin  

Hilfen über 4,8 Millionen Euro für Investitionen in Kommunen

27.05.2019, 17:09 Uhr | dpa

Hilfen über 4,8 Millionen Euro für Investitionen in Kommunen. Geld

Euro-Münzen und -Scheine. Foto: Tobias Hase/Archivbild (Quelle: dpa)

Die ersten 21 Kommunen bekommen vom Land finanzielle Unterstützung in Höhe von zusammen 4,8 Millionen Euro für ihre Investitionen. Der Vergaberat habe die Projekte aus 132 Anträgen für sogenannte Kofinanzierungshilfen ausgewählt, teilte das Innenministerium am Montag in Schwerin mit.

Jeweils eine Million Euro gehen demnach an Schulbauten in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Schlagsdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg). Finanzhilfen für Radwege erhielten die Gemeinde Ferdinandshof sowie Gemeinden des Amts Landhagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald), wo Lücken im Ostseeradweg geschlossen werden sollen. Die Stadt Schwerin bekomme Unterstützung für die Errichtung von Ladesäulen für E-Autos.

Mit den Finanzhilfen könnten die Kommunen 24,3 Millionen Euro aus anderen Förderprogrammen in Anspruch nehmen - das wäre ihnen ohne die Kofinanzierungshilfen nicht möglich gewesen, wie es hieß. Jährlich stellt die Landesregierung den Angaben zufolge dafür zehn Millionen Euro zur Verfügung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal