Sie sind hier: Home > Regional >

16-Jähriger stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

Callenberg  

16-Jähriger stirbt bei Brand in Mehrfamilienhaus

29.05.2019, 13:56 Uhr | dpa

Bei einem Wohnungsbrand in Callenberg (Landkreis Zwickau) ist am Mittwochmorgen ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen nicht von einer Straftat aus, teilte die Polizei mit. Gewissheit sollen die Obduktion des Leichnams sowie die Brandursachenermittlung bringen. Die anderen fünf Bewohner im Alter von drei bis 87 Jahren seien unbeschadet aus dem Mehrfamilienhauses im Callenberger Ortsteil Langenchursdorf gekommen. Die Einsatzkräfte von insgesamt vier Freiwilligen Feuerwehren hätten den Brand gelöscht und ein Ausbreiten des Feuers verhindert. Dennoch seien drei Wohnungen vorerst nicht bewohnbar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal