Sie sind hier: Home > Regional >

Bremer SV verpasst Aufstieg in die Fußball-Regionalliga Nord

Heide  

Bremer SV verpasst Aufstieg in die Fußball-Regionalliga Nord

30.05.2019, 14:34 Uhr | dpa

Der Bremer SV hat den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga-Nord erneut verpasst. Der Club aus der Hansestadt kam am Mittwochabend nicht über ein 1:1 (0:1) beim Heider SV hinaus und muss neben dem Club aus Schleswig-Holstein auch Altona 93 in die vierthöchste Klasse den Vortritt lassen. Gegen die Hamburger unterlag der BSV am 22. Mai mit 2:3. Für die Mannschaft des früheren Düsseldorfer Profis Ralf Voigt war es bereits der fünfte Versuch, die Regionalliga Nord zu erreichen.

Moussa Alawie (28.) hatte die Bremer in Führung gebracht. Nach der Pause kam Heide besser ins Spiel und glich durch Azat Selcuk nach 64 Minuten aus. Nach dem Treffer stürmten einige Zuschauer auf den Platz. Kurzzeitig drohte der Abbruch der Spiels durch Schiedsrichter Konrad Oldhafer aus Hamburg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal