Sie sind hier: Home > Regional >

Tausende Reiter zum traditionellen Blutritt erwartet

Weingarten  

Tausende Reiter zum traditionellen Blutritt erwartet

31.05.2019, 02:12 Uhr | dpa

Tausende Reiter zum traditionellen Blutritt erwartet. Blutritt in Weingarten

Standartenträger reiten beim traditionellen Blutritt in Weingarten über einen Schotterweg. Foto: Felix Kästle/Archivbild (Quelle: dpa)

Es ist eine der größten Reiterprozessionen Europas: 2500 Reiter werden zum traditionellen Blutritt heute im oberschwäbischen Weingarten erwartet. Dabei wird die Heilig-Blut-Reliquie von Wallfahrern zu Ross durch die Stadt im Kreis Ravensburg und die umliegenden Wälder und Felder getragen. Die Reliquie enthält der Legende nach mit Erde vermischtes Blut von der Kreuzigung Christi. Begleitet werden die Reiter von mehr als hundert Musikkapellen. Die Stadt rechnet mit 30 000 Besuchern. Als Ehrengast ist Sozialminister Manne Lucha (Grüne) eingeladen. Justizminister Guido Wolf (CDU) reitet seit Jahren bei der Prozession mit. Wolf ist in Weingarten geboren und nimmt zum 41. Mal am Blutritt teil.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal