Sie sind hier: Home > Regional >

Karen Duve bekommt Düsseldorfer Literaturpreis

Düsseldorf  

Karen Duve bekommt Düsseldorfer Literaturpreis

04.06.2019, 07:44 Uhr | dpa

Karen Duve bekommt Düsseldorfer Literaturpreis. Karen Duve

Die Schriftstellerin Karen Duve auf der Leipziger Buchmesse. Foto: Jens Kalaene/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Schriftstellerin Karen Duve erhält den mit 20 000 Euro dotierten "Düsseldorfer Literaturpreis 2019". Die 57-Jährige wird für ihren Roman "Fräulein Nettes kurzer Sommer" über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff ausgezeichnet. Duve entwerfe "mit treffsicherem Witz und Sprachmacht das Portrait einer eigensinnigen jungen Frau, eingeschnürt in die Konventionen ihrer Zeit und Herkunft", so die Jury. Duve, die auch den Bestseller "Taxi" geschrieben hat, lebt in Brandenburg. Der Literaturpreis wird jährlich von der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf vergeben. Bisherige Preisträger waren unter anderem Marcel Beyer und Esther Kinsky.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal