Sie sind hier: Home > Regional >

Kettensägen-Video: B-Ligist mit hohen Internet-Klickzahlen

Rheinberg  

Kettensägen-Video: B-Ligist mit hohen Internet-Klickzahlen

07.06.2019, 16:41 Uhr | dpa

Der Trainer des B-Ligisten TuS Borth aus dem Kreis Moers hat seine Mannschaft vor dem entscheidenden Derby um den Aufstieg gegen den TuS 08 Rheinberg auf ungewöhnliche Weise motiviert. Am Ende der Ansprache an seine Spieler durchtrennt Coach Frank Misch in der Kabine mit einer Kettensäge eine Holzlatte, an der ein Zettel mit dem Namen des Stadtrivalen befestigt war. Die Ansprache, die der Club bei Facebook postete, machte sich bezahlt. Der TuS Borth gewann die Partie gegen den Lokalrivalen mit 8:2. Zudem entwickelte sich das Video zu einem Hit im Internet.

"Ich wollte, dass sich die Jungs visuell und akustisch voll auf dieses entscheidende Spiel fokussieren, den Motor anmachen und Gas geben. Ich haue öfter mal einen raus. Du musst die Spieler halt mitnehmen, damit sie nicht einschlafen", sagte Misch der "Rheinischen Post". "Dass wir dann so eine riesen Resonanz erhalten, ist unglaublich. Ich habe viele positive Rückmeldungen von Trainerkollegen bekommen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal