Sie sind hier: Home > Regional >

13 historische Mühlen öffnen am Deutschen Mühlentag in MV

Anklam  

13 historische Mühlen öffnen am Deutschen Mühlentag in MV

10.06.2019, 03:44 Uhr | dpa

13 historische Mühlen öffnen am Deutschen Mühlentag in MV. Rapsblüte und Mühle

Eine Mühle an einem blühenden Rapsfeld. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild (Quelle: dpa)

Am heutigen Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag, öffnen in Mecklenburg-Vorpommern 13 historische Wind-, Wasser- und Motormühlen ihre Türen für Besucher. Darunter ist die einzige noch regelmäßig produzierende Windmühle im Land, die Sockelgeschossmühle in Altkalen (Landkreis Rostock). Müller Detlef Preuß rechnet mit 500 bis 1000 Besuchern. Er bietet am Pfingstmontag Führungen durch das Bauwerk, selbstgebackenes Brot und Kuchen im Hofcafé an.

Das Fest für die Mühlen, die zu den ältesten Maschinen der Menschheit gehören, wird für das Land an der Schwedenmühle in Anklam von Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD) eröffnet.

Zu den ältesten Mühlen, die sich an dem Tag beteiligen, gehört die achteckige Erdholländermühle in Steinhagen bei Stralsund. Die Mühle mit drei Fachwerkgeschossen war bis 1960 in Betrieb. Seit 2003 ist sie in Obhut eines Mühlenvereins.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal