Sie sind hier: Home > Regional >

Torhüter Kolke wechselt von Wehen Wiesbaden zu Hansa Rostock

Wiesbaden  

Torhüter Kolke wechselt von Wehen Wiesbaden zu Hansa Rostock

14.06.2019, 17:20 Uhr | dpa

Torhüter Kolke wechselt von Wehen Wiesbaden zu Hansa Rostock. Markus Kolke

Wiesbadens Torwart Markus Kolke (r) wehrt einen Torschuss von Ingolstadts Dario Lezcano ab. Foto: Uwe Anspach/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SV Wehen Wiesbaden und Torwart Markus Kolke haben sich auf eine vorzeitige Beendigung des ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrags geeinigt. Wie der Fußball-Zweitligaaufsteiger am Freitag mitteilte, habe man dem Wunsch des 28-jährigen Schlussmannes entsprochen, eine neue Herausforderung beim Drittligisten Hansa Rostock anzunehmen.

Kolke war 2011 vom SV Waldhof Mannheim nach Wiesbaden gekommen. Der Keeper absolvierte in acht Jahren 245 Pflichtspiele. "Mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga hat sich meine Mission erfüllt und ich freue mich auf die neue Aufgabe", sagte Kolke.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal