Sie sind hier: Home > Regional >

Tierischer Einsatz: Feuerwehr befreit Küken aus Gully

Annaberg-Buchholz  

Tierischer Einsatz: Feuerwehr befreit Küken aus Gully

15.06.2019, 14:31 Uhr | dpa

Tierischer Einsatz: Feuerwehr befreit Küken aus Gully. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv (Quelle: dpa)

Die Freiwillige Feuerwehr hat am Samstag in Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) einige Entenküken aus ihrer Notlage befreit. Die neun braun-gelb gefiederten Tierchen waren in einen Gully gefallen, wie Ortswehrleiter Steffen Mitte sagte. Ein Passant hatte die Mutter der Jungen bemerkt und die Hilfe alarmiert. Die Retter öffneten den Deckel des etwa einen halben Meter tiefen Schachts, hoben die Küken heraus und übergaben sie der Ente. Die watschelte mit ihnen durchs Gras davon. Laut Mitte war das nicht der erste tierische Einsatz seiner Truppe. "Das kommt öfter vor." Neben Katzen auf Bäumen musste sie vor Jahren auch schon mal ein Reh aus einem Swimmingpool befreien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal