Sie sind hier: Home > Regional >

Landratswahl im Kreis Alzey-Worms: Sippel siegt knapp

Alzey  

Landratswahl im Kreis Alzey-Worms: Sippel siegt knapp

16.06.2019, 19:38 Uhr | dpa

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen hat der Sozialdemokrat Heiko Sippel die Landratswahl des Kreises Alzey-Worms am Sonntag für sich entschieden. 51 Prozent der Wähler stimmten bei der Stichwahl für den 54-Jährigen, wie der Kreis am Abend auf seiner Internetseite das vorläufige amtliche Endergebnis mitteilte. Damit siegte er knapp vor dem Christdemokraten Markus Conrad. Die Wahlbeteiligung lag bei 39,8 Prozent, wahlberechtigt waren über 100 000 Menschen. Der bisherige Landrat Ernst Walter Görisch (SPD) war nicht erneut angetreten. Der 69-Jährige ist seit 2004 im Amt und will nun in den Ruhestand gehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal