Sie sind hier: Home > Regional >

Lübcke: Linke in Hessen fragte schon 2015 nach Stephan E.

Mainz  

Lübcke: Linke in Hessen fragte schon 2015 nach Stephan E.

17.06.2019, 20:28 Uhr | dpa

Lübcke: Linke in Hessen fragte schon 2015 nach Stephan E.. Janine Wissler

Janine Wissler (Die Linke, r), Fraktionsvorsitzende, und ihr Parteikollege Hermann Schaus nehmen an der Plenarsitzung des Hessischen Landtags teil. Foto: Arne Dedert (Quelle: dpa)

Die Linke im hessischen Landtag hat den Verfassungsschutz bereits 2015 um Informationen über den mutmaßlichen Rechtsextremisten Stephan E. gebeten. Der Name sei damals aufgefallen, als es um die Neonazi-Szene in Nordhessen gegangen sei, sagte Linksfraktionschefin Janine Wissler am Montagabend in einem ZDF-"Spezial". Man habe deshalb explizit beim Landesamt für Verfassungsschutz nach dem Mann gefragt - "und leider keine Antworten bekommen". Der 45-Jährige steht im Verdacht, Anfang Juni den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet zu haben.

"Man muss diesen Fall sehr sehr ernst nehmen, weil das eben wirklich nach einer NSU-Nachahmertat aussieht", sagte Wissler, die auch Mitglied im NSU-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtages war. "Man muss insbesondere die Frage stellen: Ist das wirklich ein Einzeltäter, weil wir ja schon sehr vernetzte Neonazi-Strukturen gerade in Nordhessen haben." Es bestehe der dringende Verdacht, dass Lübcke von einem militanten Neonazi hingerichtet worden sei, der den Behörden bekannt und und mehrfach vorbestraft gewesen sei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal