Sie sind hier: Home > Regional >

Federer trennt ein Sieg vom zehnten Tennis-Titel in Halle

Halle (Westfalen)  

Federer trennt ein Sieg vom zehnten Tennis-Titel in Halle

23.06.2019, 01:49 Uhr | dpa

Federer trennt ein Sieg vom zehnten Tennis-Titel in Halle. Roger Federer spricht bei seiner Pressekonferenz

Roger Federer spricht bei seiner Pressekonferenz nach dem Spiel. Foto: Friso Gentsch (Quelle: dpa)

Rekordsieger Roger Federer bestreitet heute gegen den belgischen Tennisprofi David Goffin das Endspiel beim Rasenturnier im westfälischen Halle. Mit einem weiteren Titel würde der Schweizer erstmals ein Turnier zum zehnten Mal gewinnen. Selbst sein Heimturnier in Basel hat der 37-Jährige nur neunmal für sich entschieden, in Wimbledon hat Federer achtmal triumphiert. Goffin hat überraschend das Finale erreicht und spielt erstmals seit November 2017 wieder um einen Titel. Der beste deutsche Tennisprofi Alexander Zverev war bei der mit rund 2,2 Millionen Euro dotierten Veranstaltung im Viertelfinale an Goffin gescheitert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal